Inhalt ihrer Bewerbungsmappe

Folgende Bestandteile sollte Ihre Bewerbungsmappe in jedem Fall umfassen:

Deckblatt
immer mit vollständiger Adresse, Telefonnummer, Foto, Bewerbung als »...«

Lebenslauf
Ihr Lebenslauf ist der wichtigste Part in Ihren Bewerbungsunterlagen. Er gibt Auskunft über Ihre Berufserfahrung, Ausbildung, besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Es ist wichtig, die Daten mittels klarem Layout sinnvoll zu strukturieren und chronologisch - wenn möglich lückenlos! - richtig zu ordnen, um Ihren Werdegang kurz und übersichtlich darzustellen. Verdeutlichen Sie Ihren beruflichen Aufstieg.

Ihr Lebenslauf soll Sie möglichst geeignet für die von Ihnen angestrebte Stelle präsentieren, indem Sie die für diese Position relevanten Fähigkeiten stärker betonen. Daher ist es nicht günstig, denselben Lebenslauf für unterschiedliche Bewerbungen zu verwenden.
Den »EU-Lebenslauf« als Vorlage finden Sie hier.

Motivationsschreiben (»3.Seite«, optional)
Ergänzend zum Anschreiben dient die »3.Seite« als relativ neues Element der Bewerbungsunterlagen zur Darstellung Ihrer Stärken, Ziele, Interessen und Motive.

  • beruflich prägende Erfahrungen
  • die Motivation für die angestrebte Aufgabe
  • die Identifikation mit dem zukünftigen Unternehmen
  • besondere fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten
  • persönliche Stärken und soziale Kompetenzen (Soft Skills)
  • berufliche und persönliche Ziele

Diverse Beilagen
(Arbeits-)Zeugnisse, relevante(!) Anlagen in gut lesbarer Qualität

Anschreiben
Ihr Bewerbungsschreiben soll bei den Personalverantwortlichen Interesse für Ihre Person und weiteren Bewerbungsunterlagen wecken, indem Sie einen kurzen Überblick über Ihre wichtigsten (für die angestrebte Position relevanten) Berufserfahrungen und Kenntnisse bzw. Fähigkeiten geben. Es sollte kurz, prägnant und persönlich ansprechend formuliert sein, sowie die positiven Argumente, die für Sie sprechen, unterstreichen. Wichtig ist auch eine Aussage darüber, warum Sie diese bestimmte Stelle anstreben, also Ihre Motivation.

Ein Bewerbungsschreiben umfasst in der Regel nicht mehr als eine Seite und sollte folgendes berücksichtigen:

  • Aufmerksamkeit gewinnen
  • Interesse bekunden
  • Wunsch nach Kennenlernen wecken
  • Vorstellungsgespräch anfordern

zurück